King Hannah

I’m Not Sorry, I Was Just Being Me

Vinyl
R22301920

27,99

Lieferzeit: ca. 0 Werktage

Vorrätig

Das Debütalbum der von Kritikern hochgelobten Band aus Liverpool auf City Slang! Eine inspirierte Verschmelzung so unterschiedlicher amerikanischer Einflüsse wie Red House Painters, Mazzy Star oder Smog mit eher britischen Quellen wie PJ Harvey und Portishead!

Das Duo aus Liverpool Hannah Merrick und Craig Whittle, alias King Hannah machen Musik, die irgendwo zwischen dem herrlich meditativen Pop von Yo La Tengo und der schönen Dramatik von Sharon Van Ettenangesiedelt ist. Das Fundament von ‘I’m Not Sorry, I Was Just Being Me’ liegt in Merricks von Raymond Carver-Esque-Realismus inspirierten Lyrics. Das Duo wurde 2017 gegründet und traf sich beim Kellnern in Liverpool. Nachdem Whittle Merrick Jahre zuvor bei einem Auftritt gesehen hatte, drängte er sie sofort, mit ihm Musik zu machen. Es entwickelte sich eine Schreibroutine, die zu ihrer Debüt-EP “Tell Me Your Mind And I’ll Tell You Mine” führte, die schon früh von The Guardian, Under The Radar, Brooklyn Vegan, Stereogum und vielen anderen beachtet wurde.

Label: City Slang
Genre: Rock
Stil: Indie Rock
Artist: King Hannah
Land: Europe
Jahr: 2022
Format: 1x Vinyl
Schlagworte: Album, Limited Edition, LP, Stereo

Beschreibung

Pos. Track Dauer
A1 A Well Made Woman
A2 So Much Water So Close To Drone
A3 All Being Fine
A4 Big Big Baby
A5 Ants Crawling On An Apple Stork
A6 The Moods That I Get In
B1 Foolius Caesar
B2 Death Of The House Phone
B3 Go-Kart Kid (Hell No!)
B4 I’m Sorry, I was Just Being Me
B5 Berenson
B6 It’s Me And You, Kid