Shame (19)

Drunk Tank Pink

Vinyl
R16936818

23,99

Lieferzeit: ca. 0 Werktage

Vorrätig

Auf “Drunk Tank Pink” gibt es ab und an Momente, da muss man sich kneifen, um glauben zu können, dass das, was da aus den Boxen tönt wirklich die gleiche Band ist, die 2018 “Songs Of Praise” auf die Welt losgelassen hat. Natürlich gibt es sie noch, diese aufwühlenden Post-Punk-Momente ihres Debüts, doch sie mussten sich größtenteils einem Abenteurergeist beugen, der sich nun in dem von James Ford produzierten, größeren und mutigerem Nachfolgewerk manifestiert. Gitarrist Coyle-Smith verbarrikadierte sich in dieser Zeit in seinem Schlafzimmer, zerpflückte die roten Fäden der Musik, die er beim Hören geradezu verschlang: Talking Heads, Nigerian High Life, den trockenen Funk von ESG, Talk Talk… und schuf selbst Werke von panischer und knisternder Intensität. Das Geniale an “Drunk Tank Pink” ist, wie Steens lyrische Themen mit der Musik verzahnt sind. Das Ergebnis ist eine enorme Erweiterung des klanglichen Arsenals von shame und kommt wie eine Bierflasche auf uns zu, die aus einem bitterlich vermissten Mosh-Pit gefeuert wird.

Label: Dead Oceans
Genre: Rock
Stil: Post-Punk
Artist: Shame (19)
Land: UK, Europe & US
Jahr: 2021
Format: 1x Vinyl
Schlagworte: Album, Limited Edition, LP

Beschreibung

Pos. Track Dauer
A1 Alphabet
A2 Nigel Hitter
A3 Born In Luton
A4 March Day
A5 Water In The Well
A6 Snow Day
B1 Human, For A Minute
B2 Great Dog
B3 6/1
B4 Harsh Degrees
B5 Station Wagon