Bright Eyes

Down In The Weeds, Where The World Once Was

Vinyl
R15795571

25,99

Lieferzeit: ca. 0 Werktage

Vorrätig

Limited Edition, Transparent teal & Transparent red Vinyl – Es mag einschüchternd gewesen sein, seinen Schreibprozess nach 25 Jahren radikal zu verändern, aber Conor Oberst sagte, es gäbe kein Unbehagen: “Our history and our friendship, and my trust level with them, is so complete and deep. And I wanted it to feel as much like a three-headed monster as possible.” Während der Aufnahmen in den ARC-Studios in Omaha, den Electro-Vox-Studios in Los Angeles und den Capitol Studios in LA entwickelte das Trio eine große Experimentierfreudigkeit, die zu einem ambitionierten, musikalisch einfallsreichen Album führten. Abgesehen von der überraschenden Rhythmusgruppe, die sich aus Jon Theodore (Mars Volta, Queens of the Stone Age, One Day as a Lion) und Red Hot Chili Peppers Flea zusammensetzt, erweitern die Kompositionen die Erwartung an den Sound von Bright Eyes. Trotz all der Neuheit fühlt sich “Down in the Weeds, Where the World Once Was” wie die vollständigste Verschmelzung von Bright Eyes an. Es ist ein enormes Album, gefangen im tiefen Dazwischen von Trauer und Klarheit – ein Arm ringt mit seinen Dämonen, der andere greift trotz allem nach der Hand der Liebe.

Label: Dead Oceans
Genre: Rock
Stil: Folk Rock, Indie Rock
Artist: Bright Eyes
Land: Germany
Jahr: 2020
Format: 1x All Media, 1x Vinyl
Schlagworte: Album, Etched, Limited Edition, LP, Single Sided

Beschreibung

Pos. Track Dauer
A1 Pageturners Rag
A2 Dance And Sing
A3 Just Once In The World
A4 Mariana Trench
B1 One And Done
B2 Pan And Broom
B3 Stairwell Song
B4 Persona Non Grata
B5 Tilt-A-Whirl
B6 Hot Car In The Sun
C1 Forced Convalescence
C2 To Death’s Heart (In Three Parts)
C3 Calais To Dover
C4 Comet Song