Mdou Moctar

Afrique Victime

Vinyl
R18823219

32,99

Lieferzeit: ca. 0 Werktage

Vorrätig

Vinyl, LP, Album, Limited Edition, Purple – Mdous Musik hat ihre Wurzeln zwar in traditionellen Tuareg-Melodien, gibt aber auch immer wieder Einflüsse von u.a. Eddie Van Halen preis. Neben Mdou besteht die Band aus Bassist und Producer Mikey Coltun, Drummer Souleymane Ibrahim und Gitarrist Ahmoudou Madassane. Zusammen haben sie längst auf ausgiebigen Touren bewiesen, dass sie nicht nur heimische Hochzeitsfeiern rocken können, sondern ebenso Festivalbühnen auf der anderen Seite der Erdkugel. Dabei beherrschen sie sowohl den hypnotischen Boogie von Black Sabbath der Masters of Reality-Ära, als auch den erhabenen elektrisierenden Groove von Black Uhuru. Mdou Moctar lebt in Agadez im Niger, einer eher ländlichen Gegend, die wie eine kleine Oase mitten in der Sahara wirkt. Hier entsteht auch ein Großteil seiner Musik, die ihn in West-Afrika zu einer echten Berühmtheit hat werden lassen. Verbreitet haben sich seine Sounds dort nicht durch das Internet und Social Media, sondern über die Speicherkarten aus Mobiltelefonen, die wie Tapes weitergegeben und getauscht werden und wie analog-digitales Lauffeuer durch das Land gehen. Den internationalen Durchbruch schaffte Mdou Moctar 2019 mit dem Album “Ilana: The Creator”. Mit seiner vierköpfigen Band reiste Moctar anschließend durch die Welt und wurde schnell zum inoffiziellen Botschafter seines Landes. Nun liegt der langerwartete Nachfolger vor.

Label: Matador
Genre: Folk, World, & Country, Rock
Stil: African
Artist: Mdou Moctar
Land: Europe
Jahr: 2021
Format: 1x Vinyl
Schlagworte: Album, Limited Edition, LP

Beschreibung

Pos. Track Dauer
A1 Chismiten
A2 Taliat
A3 Ya Habibti
A4 Tala Tannam
A5 Untitled
B6 Asdikte Akal
B7 Layla
B8 Afrique Victime
B9 Bismilahi Atagah