Khruangbin

A La Sala

Vinyl
R30292268

29,99

Vorrätig

A LA SALA (Spanisch für “Zum Zimmer”) ist das vierte Studioalbum von Khruangbin. Schon die erste Single ‘A Love International’ unterstreicht mit ihrem wehmütigen Gesang und einem treibenden Gitarren- und Bass-Duett den nachdenklichen und feierlichen Charakter von A LA SALA. Nach einem Jahrzehnt, das damit verbracht wurde, einen schwer fassbaren und doch außergewöhnlichen musikalischen Weg zu kultivieren, ist A LA SALA für Khruangbin sowohl ein nostalgischer als auch ein zielstrebiger Schritt nach vorne – ein Ausblick für eine Band, die subtile Fragen über die surreale Natur der Darstellung von Kunst und der eigenen Realität stellt. Die kollektive musikalische DNA des Trios und die Jahre, die sie in Houstons kulturellem ,Local-meets-Global’-Schmelztiegel verbracht haben, sorgen dafür, dass die Band wie niemand anderes als sie selbst klingt. Eine Kaskade knackiger Melodien entspringt Markos Hall-lastiger elektrischen Gitarre und tanzt sanft um Laura Lees minimalistische Fast-Dub-Bass-Dreiecke, während DJs Schlagzeug als Fundament dient, auf der sich all diese Bewegungen abspielen. Dennoch ist die instrumentale Interaktivität von A LA SALA von einer Frische, die weniger darauf abzielt, in die Ferne zu schweifen, als vielmehr in die Tiefe zu gehen. Hier sind Khruangbins klangliche Berührungspunkte – ob Spaghetti-Western-Filmmusik (auf “Fifteen Fifty-Three”), westafrikanische Disco (auf “Pon Pón”), G-Funk-Fantasien (“Todavía Viva”), Wohnzimmer-Tanzmomente (die erste Single, “A Love International”) oder sogar Ambient-Found-Sounds (auf “Farolim de Felgueiras” und im gesamten Album auftauchend) – tief verwurzelte Merkmale, einzigartig und groß (und wachsend), ehrgeizig und engagiert.

Label: Dead Oceans
Genre: Funk / Soul
Stil:
Artist: Khruangbin
Land: USA & Europe
Jahr: 2024
Format: 1x Vinyl
Schlagworte: Album, LP

Beschreibung

Pos. Track Dauer
A1 Fifteen Fifty-Three
A2 May Ninth
A3 Ada Jean
A4 Farolim De Felgueiras
A5 Pon Pón
A6 Todavía Viva
B1 Juegos Y Nubes
B2 Hold Me Up (Thank You)
B3 Caja De La Sala
B4 Three From Two
B5 A Love International
B6 Les Petits Gris